Das war das 7. Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz!

Am 08. Oktober fand das Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz (#bctn20) zum 7. Mal statt – und zwar zum ersten Mail im digitalen Format in der virtuellen Barcamplocation.
Aufgrund der Corona-Pandemie das Barcamp komplett abzusagen, war für die Rheinland-Pfalz Tourimus GmbH (RPT) keine Option.
„Speziell in diesen Zeiten ist der Austausch unter den touristischen Akteuren umso wichtiger und die RPT möchte hierfür die Plattform zur Verfügung stellen“ erklärte Anja Wendling (Stellv. Geschäftsführerin/Marketingleiterin der RPT). Ganz nach dem Motto dieser gesetzten Veranstaltung “WIR sind Tourismus in Rheinland-Pfalz“.

Der Tenor aller 102 Teilnehmer am Ende des Barcamps hat diese Entscheidung der RPT bestätigt.
Es kamen viele spannende Themen auf den Sessionplan und auch das Wiedersehen im virtuellen Raum tat gut und war sehr wichtig.
Zum Abschluss des Tages, nach einer sehr positiven Feedbackrunde, haben sich die Teilnehmer mit einem rheinland-pfälzischen Glas Weißwein in die Computerkamera zugeprostet.

Das #bctn20 Give-away haben alle Teilnehmer im Vorfeld postalisch erhalten. Diese Aktion hat bei allen Barcamer*innen die Vorfreude auf das Event unterstützt und für einen schönen Ausklang gesorgt.
In einem Punkt waren sich auch alle einig: Das digitale Format kommt nicht an das analoge Barcamp heran. Das persönliche Treffen fehlt einfach.

Auf die Frage „Wird es ein 8. Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz geben?“, ist die RPT zuversichtlich, wenn auch gleich das Veranstaltungsdatum in 2021 und die Umsetzung (analog oder digital) aufgrund der Corona bedingten Entwicklung abzuwarten bleibt.
Sobald sich Tendenzen für eine verantwortungsvolle und stabile Veranstaltungsplanung abzeichnen, wird darüber hier berichtet.

Was genau ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Barcamps gehören zum Veranstaltungsformat der Unkonferenzen. Diese sind durch offene Workshops gekennzeichnet. Inhalte und Ablauf dieser sogenannten Sessions werden von den Teilnehmern selbst entwickelt und gestaltet.

Interessant wird in diesem Jahr sicherlich der Austausch darüber sein, wie die verschiedenen Akteure mit der Corona-Pandemie umgegangen sind und welche Konsequenzen sie für den Tourismus hat.

Wer kann teilnehmen?

Zielgruppen sind natürlich auch bei der digitalen Form alle touristisch in Rheinland-Pfalz aktiven Partner: z.B. Vertreter von Hotels, Ferienwohnungen, Ferienparks, Campingunternehmen, sonstige Leistungsträger, touristischer Orte und Regionen, Politik, Verbände, Agenturen.

 

Das war unser Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz 2020:

Teilen über: