Home

Herzlich Willkommen zum „Barcamp Tourismusnetzwerk“

Zum Feedback-FragebogenDas 4. Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz findet am 27. & 28. April 2017 statt!

feedbackbutton

Das „Barcamp Tourismusnetzwerk“ 2017 (Hashtag #bctn16) wird zum 4. Mal von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH für alle Akteure rund um den rheinland-pfälzischen Tourismus unter dem Motto „WIR sind Tourismus in Rheinland-Pfalz“ organisiert.

Die Form des “Barcamps” lässt es zu, dass wir offen und interaktiv über die aktuellen Themen, Chancen und Herausforderungen im rheinland-pfälzischen Tourismus diskutieren können. Im Gegensatz zur “klassischen” Konferenz geben Sie hier die Themen selbst vor: Was beschäftigt Sie? Worüber denken Sie nach? Worüber möchten Sie sich mit den verschiedensten Akteuren des Tourismus in Rheinland-Pfalz austauschen?

Sie können die Themenvorschläge einbringen, etwas selbst vorbereiten und mitbringen und mit den Teilnehmern beleuchten – müssen dies aber nicht. Denn oft lässt das Nicht-Geplante den Raum für Neues, Visionäres, Querdenkerisches.


Zielgruppen:

Alle touristisch in Rheinland-Pfalz  aktiven  Partner:  z.B. Vertreter von Hotels, Ferienwohnungen, Ferienparks, Campingunternehmen, sonstige Leistungsträger, touristischer Orte und Regionen, Politik, Verbände, Agenturen.

Was genau ist ein Barcamp?
Ein Barcamp ist eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Barcamps gehören zum Veranstaltungsformat der Unkonferenzen. Diese sind durch offene Workshops gekennzeichnet. Inhalte und Ablauf dieser sogenannten Sessions werden von den Teilnehmern selbst entwickelt und gestaltet.

Bei einem Barcamp liegt also alles in der Hand der Teilnehmer. Ähnlich der Open-Space-Methode kann jeder Teilnehmer am Morgen des ersten Tages eine Session, die er halten möchte, vorschlagen. Stößt das Thema bei den Anwesenden auf Zustimmung, werden ihm Zeit und Raum zugeteilt. Die Sessions und deren Redner werden von den Organisatoren des Barcamps durch einen Sessionplan koordiniert.

Das „Barcamp Tourismusnetzwerk“ bietet die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre und kurzer Zeit intensiv mit neuen Themen und Ideen auseinanderzusetzen, um neue Produkte und Ansätze zu entwickeln.

Legere Kleidung und das “Du” sind die Regel.

Dokumentation des Barcamps bei Storify


Kommentare




  1. Lichte sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    ab wann kann man sich anmelden!?

    Viele Grüße
    Michèle Lichte

    1. Anja Wendling sagt:

      Liebe Michèle,

      super! Danke für Dein Interesse! Ich hoffe, Du hast auf jeden Fall den Termin schon fest im Kalender eingetragen!

      Spätestens Anfang 2017 wird die Anmeldung freigeschaltet. Wir werden über die üblichen Kanäle (Newsletter Tourismusnetzwerk, Facebook, Twitter) die Freischaltung kommunizieren.

      Wäre schön, wenn Du wieder mit dabei bist!

      Viele Grüße,
      Anja Wendling

  2. Frank Hamm sagt:

    Hallo, ich bin über Euer Barcamp „gestolpert“ und bin interessiert zu kommen. Allerdings bin ich unsicher, ob ich zur Zielgruppe gehöre. Nehmt Ihr auch Blogger zum Thema Wandern/Outdoor aus RLP?

    1. Anja Wendling sagt:

      Hallo Herr Hamm,

      grundsätzlich geht es uns um den Austausch aller Akteuere im rheinland-pfälzischen Tourismus. Wir haben daher entsprechende Kategorien gebildet, die dieses auch widerspiegeln (vgl. Teilnehmerliste 2016 z.B.), so dass eine gute Mischung dieser Akteure gegeben ist. U.a. gibt es die Kategorie „Politik – Verbände – Journalisten – Blogger“ – das würde also passen.

      Als Idee, welche Themen so stattfinden und damit Sie es für sich vielleicht besser einschätzen können, hier der Link zum storify-Bericht „Barcamp Tourismusnetzwerk“: https://storify.com/Rheinland_Pfalz/2-barcamp-tourismusnetzwerk-rheinland-pfalz-07-08

      Viele Grüße,
      Anja Wendling

      1. Frank Hamm sagt:

        Hallo Frau Wendling,

        vielen Dank. Das schaue ich mir an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.